FB3

Für wen ist das?

Der FB3 Befähigungsausweis ist für Skipper geeignet, die den FB2 schon besitzen und möchten weiter weg von Land segeln. Wichtiger Hinweis: Das Chartern von Schiffen, die eine gewisse Größe überschreiten – neue KAT z.B. Lagoon 450, ist in Kroatien nur mit dem FB3 möglich.

FB3 – Mindestanforderungen

– Ein bereits absolvierter FB2 Schein.
– 500 Seemeilen
– 3 Nachtfahrten
– 3 Nachtansteuerung
– Ärztliches Attest Rot/Grün (nicht notwendig wenn KFZ Führerschein vor 11/1997)
– Erste Hilfe 16 stündig

Was bekommen Sie?

Der FB3 Befähigungsausweis für „Küstennahe Fahrt“ für Segel und Motor berechtigt zur selbstständigen Führung von Yachten im Fahrtenbereich 3, das ist der Bereich von 200 Seemeilen, gemessen von der Küste. Damit sind Fahrten im küstennahen Gewässer wie dem Mittelmeer, dem Schwarzen Meer und der Ostsee möglich.

FB3 – Programm

Der Kurs besteht aus reine Theorie und deckt die folgende Themen:
– Gezeitenreviere
– Strömungen
– Peilungen
– Kartenarbeit mit Strömungen

Die Prüfung wird von der MSVÖ durchgeführt.

WICHTIG! Um eine Yacht auf See chartern oder segeln zu können, benötigen Sie außerdem die SRC Seefunkschein. Um sich für den Seefunkkurs anyumelden (Seminar oder Online), bitte HIER klicken.

Was ist enthalten und was nicht:

Enthalten:

  • Theorie Unterrichten (Präsenzkurs oder Online) von einen qualifizierte Instruktor
  • FB3 Skriptum und Unterlagen

Nicht enthalten:

  • Prüfungsgebühr

FB3 – Termine und Preise

Klicken Sie HIER um verfügbare Termine und Preise anzuzeigen und Ihren Kurs zu buchen!

Und wenn Sie nach Ihre FB3 Lizenz, Ihre Segelausbildung weiter ausbauen möchten, stehen die Yachtmaster Offshore Kurse von White Wake Sailing selbstverständlich Ihnen zur Verfügung.