AGB

Buchung und Zahlungsbestimmungen

Hier finden Sie unsere AGB. Vielen Dank dass Sie uns Ihr Vertrauen gegeben haben.  Sobald wir Ihre Buchungsanfrage und Anzahlung bekommen, wir werden Ihnen die Buchungsbestätigung per Email schicken. Abhängig von den Kurs, wir werden Ihnen verschiedene Formulare zuschicken. Die müssen ausgefüllt an uns zurück kommen bevor die Kurse beginnen.   

AGB – Theorie Kurse, Skipper Training und VHF/SRC Kurs

Die Zahlung für Kurse unter 500 Euro ist in Voll am Buchungstag fällig, so dass wir Ihre Buchung bestätigen und/oder Ihre Zugangsdaten zum onlinekurs zuschicken können. Kosten für Onlinekurse können nicht zurück erstattet werden nachdem Sie sich zum ersten Mal eingeloggt haben. 

RYA Praxis Kurse

Für alle andere Kurse (RYA Praxis), eine Anzahlung von 50% des Gesamtkosten ist notwendig um die Buchung zu bestätigen. Das Saldo muss mind. 60 Tage bevor Kursbeginn bei uns eingelangt sein. 

AGB – Stornierungen oder Änderung von Seite des Kundes

Sollten Sie Ihre Buchung ändern müssen, wir werden uns bemühen ein passenden neue Termin zu finden. Ein Gebuhr in Höhe von 10% des Kurskosten ist in diesen Fällen fällig.

Sollten Sie den Kurs voll stornieren mussen, wir bitten Sie, es schriftlich zu tun.
– Bis 60 Tage vor Kursbeginn Sie werden 50% des gesamt Kurskosten gutgeschreiben. 
– Mit weniger als 30 Tage vor den Kursbeginn sind die Gesamtkosten des Kurses fällig bzw. NICHT erstattungsfähig.

Stornierungen oder Änderungen von unsere Seite

Sollten wir aus irgendwelchen Gründen (ausser Force majeure) die Kurse absagen oder verschieben, wir werden uns bemühen Ihnen zum nächst verfügbarer Kurs umbuchen. Sollten Sie nicht in der Lage sein die neue Termine zu akzeptieren, wir werden Ihre Anzahlung/Saldo in voll zurück erstatten.

Wichtig: Segeln ist ein Outdoor aktivität, die vom Wetter stark beeinflusst werden kann. Eine schlechte Wetterlage bei eine Praxiskurs die eine Behinderung zum normalen Ablauf des Kurses veruhrsacht, ist kein Grund zur Rückerstattung des Kurskosten.

AGB – Prüfungsgebühren

Prüfungsgebühren (Seefunk, YM Offshore, etc) sind NICHT in die Kurskosten inkludiert. Die Gebühren mussen rechtzeitig (Bar oder mit Kreditkarte) an den Prüfer oder an der RYA bevor die Prüfung bezahlt werden und können nicht zurück erstattet werden.

Versicherung

Wir empfehlen dass Sie für die Praxiskurse eine Unfall/Reiseversicherung abschliessen.  Wir beraten Ihnen gerne über mögliche Anbieter

AGB – Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungen können mittels Überweisung an unseren Konto:

Raiffeisen Bank HR

White Wake sailing d.o.o.
IBAN: HR96 2484 0081 1351 21721
BIC: RZBHHR2XXXX

AGB – Teilnahmeanweisungen

Nach der Buchungsbestätigung Sie werden von uns einige Anweisungen bekommen, wie zum Beispiel:

  • Anfahrtsplan zum Treffpunkt, genaue Kursstart und Ende
  • Kleidungsbestimmungen
  • Sache die in Ihre Gepäck nicht fehlen sollten, uvm.

Sie werden am Treffpunkt von unseren Staff herzlich wilkommen begrüsst.

Sollten Sie fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns unter +43 664 88360842 oder info@white-wake.com